Gute Ausbildung - F O R U M-Ostermundigen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gute Ausbildung

Wahlen 2016 > FORUM Haus

Das haben wir in den vergangen Jahren erreicht

Werkstatt 1 Gute Ausbildung

Wer im Leben Sinnvolles erreichen will – was für jede Person in jeder Gesellschaft anzustreben ist –, versucht, sich zweckmässig aus- und weiter zu bilden. Eltern, Erziehungsbeauftragte und Auszubildende sind davon zu überzeugen, dass sie primär dafür verantwortlich sind. Computer, Fernsehen und Internet sollen nur wertvolle Hilfsmittel sein. Mehr geeignete Leute braucht es zur Vermittlung jener Informationen, die die Menschen zu einem sinnvoll bleibenden Leben motivieren.

Die früher im Fernsehen für mehrere sinnvolle Fächer angebotenen, äusserst interessanten, professionellen Telekolleg-Lektionen sind unbedingt wieder am Bildschirm anzubieten. Unsere pädagogisch geschulten Lehrkräfte sollten sich vermehrt um die konstruktive Entwicklung der Kinder, leider oft auch ihrer Eltern kümmern. Wir empfahlen auch zu klären, welche Rolle die zahlreichen Senioren (Frauen und Männer) in der Ausbildung der Kinder spielen könnten.

Fremdsprachige Zuzüger/innen sind nicht nur eingeladen, sondern zu verpflichten, deutsch zu lernen. Damit sie verstehen, wie das Leben im Ostermundiger Alltag abläuft und wie sich Junge und Alte rasch integrieren können. Bei zu hohem Ausländeranteil besteht die Gefahr von Gettos, was unbedingt zu verhindern ist

zurück zu Erreichtes/Ziele

 
© F O R U M 3072 Ostermundigen (Aktualisierung erfolgte am 01.05.2017) Impressum Heute ist der um
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü